Mallet Duo am Pfingstsonntag

23. Mai 2016 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Katharinenhof
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Am Pfingstsonntag hatten wir das große Vergnügen ein Konzert der besonderen Art genießen zu dürfen. Die seit langer Zeit angekündigte Musikgruppe „Mallet Duo“. Die beiden studierten Musiker Piotr Schiller und Mateusz Zawadzki holten aus Ihren Instrumenten, dem Marimba- und Xylophon, Klänge hervor wie man sieh nur selten gehört hat. Das musikalische Repertoire reichte von den zeitlosen, klassischen Liedern wie „Die vier Jahreszeiten“ von Vivaldi über Fugen und Sonaten von Mozart und Beethoven bis hin zu der bekannten Toccata von Bach. Aber auch solche Stücke wie der Säbeltanz, der Radetzky-Marsch oder die ungarischen Tänze fanden bei allen Zuhörern begeisterten Anklang. So war es dann auch kein Wunder das  nach jedem einzelnen Vortrag begeistert applaudiert wurde. In den kurzen Pausen zwischen den Liedern wurden wir außerdem noch über die Herkunft und die Entstehung der heutigen Instrumente durch Herrn Schiller informiert. Obwohl dieses Konzert schon am Vormittag stattfand, verging die Zeit wie im Fluge und der Eine oder Andere hätte auch sein Mittagessen weiter nach hinten verschieben können um mehr von dieser schönen Musik zu hören. So hoffen wir das wir bald wieder von diesen Künstlern besucht werden.

IMG_1971

Mallet Duo 012

Mallet Duo 041-1